Hauptnavigation

Zur Lage der Nation

26.12.09

Die Welt lacht über Deutschland

Krieg oder nicht Krieg. Afghanistan bestimmt den Tagesablauf unserer weit vom Schuss ewig ohne Sinn diskutierender Politiker und Schreiberlinge. Unsere Soldaten welche Tag täglich ihr Leben einsetzen wissen nicht einmal ob sie sich verteidigen dürfen wenn sie beschossen werden. Und in Berlin wird über Entschädigungszahlungen Talibanorientierter Einheimischer geredet. Es ist soweit gekommen das für jeden deutschen Soldaten ein Rechtsanwalt und ein Gutachter mit nach Afghanistan geschickt wird.

Kommt es dann zu einer Konfliktsituation, muss  erst ein Rechtsanwalt konsultiert werden, die Regierung befragt werden zwecks etwaiger Rentenzahlungen an den Verwundeten oder die Hinterbliebenen des getöteten Feindes und dann muss der Soldat natürlich noch die Munitionsausgabe anrufen ob einmal oder zweimal geschossen werden darf. Das ist Deutschland. Unsere Regierung kommt keiner sinnvollen Arbeit mehr nach, es wird sich nur noch gegenseitig beschuldigt, etwas für das Volk wird schon lange nicht mehr gemacht. 

Letzter Termin für 2017: Kreativsägekurs und Stammlampen Sägekurs: Samstag, 16. Dezember

Metanavigation