Hauptnavigation

Zur Lage der Nation

10.06.10

Good Bye Griechenland

Das ach so stolze Griechenland mit seinen Beamten, seinen unzähligen unnützen Gremien und seinen viel zu vielen Staatsangestellten haben sich selbst zum Bankrott geführt...

Mit der Einführung des Euros hat der Staat  der eigenen Bevölkerung ein Schlaraffenland vergegauckelt.

Es wurden Kredit vergeben, man wusste man kann sie nie zurückzahlen…Viele glaubten ohne Arbeit ein Anrecht auf Geld zu haben. Wie allerdings in Deutschland auch.

Und jetzt wird demonstriert...statt gearbeitet. Immer schlecht wenn einem Zahlungen gestrichen werden welcher keine Gegenleistungen entgegenstanden.

Nicht mehr Staat, sondern weniger Staat ist die Lösung.Weltweit!

Zusatztermin Stamm-Lampen-Kurs: Samstag, 04.11. 2017

Metanavigation